Verkauf von Geräten - Wiederherstellung von Geräten

Geräteverkauf – Softwareverkauf – Domänenverkauf

Wir vermarkten und verkaufen Ihre überschüssigen Geräte. Auch das ist ein Teil des digitalen Nachlasses.

Nach einem Todesfall sind oftmals etliche Geräte / Software und weitere Dinge vorhanden, welche nicht mehr benötigt werden.

Darunterfallen:

  • Computer
  • USB-Sticks
  • DVD
  • Spielkonsolen
  • Notebooks
  • Smartphones
  • Tablets

Sie können Ihre Güter:

  • Verkaufen
  • Vernichten
  • Selbst wiederverwenden

Doch bevor wir diese zum Verkauf anbieten, werden sie von uns gereinigt und sicher gelöscht.

Wie überschreiben jeden Datenträger bis zu 7mal oder tauschen ihn aus!

Sollten Sie die Entsorgung vorziehen, arbeiten wir mit einem ISO9001 zertifizierten Unternehmen zusammen, damit es auch ordentlich und fachmännisch vernichtet wird.

Wenn ein Gerät zur Geräteanalyse benötigt wird, so verkaufen wir es danach, sobald die Untersuchungen abgeschlossen sind, wenn es die Erben / Hinterbliebenen wünschen.

Nachdem Vorgang werden die Güter:

  • Gereinigt
  • Sicher gelöscht – ggf. tauschen wir auch die Datenträger aus
  • Auf Funktionalität geprüft
  • Kommissarischer Verkauft

Sie müssen sich um nichts kümmern und erhalten den Erlös abzüglich evtl. anfallender Verkaufsgebühren

Unsere Löschverfahren sind nach einem anerkannten Standard, damit Käufer auch wirklich keine Daten wiederherstellen können.

SoftwarelizenzAuch vorhandene/gefundene Software, Lizenzen und Domänennamen werden durch uns vermarktet.

Das gilt ebenso für Spielkonsolen. Hier können Spielsammlungen etliche tausend Euro einbringen.

 

Tags: Gebraucht, Geräteanalyse, Geräteverkauf, IT-Sicherheit, löschen, Sicher